Einmalhandschuhe

    Einmalhandschuhe aus Nitril oder Vinyl sowie Einmalhandschuhe aus Latex werden vor allem im medizinischen Bereich angewendet, dienen aber auch als Infektions- und Hautschutz im Haushalt. Die Einmalhandschuhe zur Reinigung aber auch Einmalhandschuhe für die Pflege sind meist nicht steril und somit auch nur für diese Bereiche geeignet. Die Einmalhandschuhe im seresco.de Online Shop sind alle unsteril und puderfrei, was eine Austrocknung der Hände minimiert.

    Einmalhandschuhe latexfrei?

    Viele Menschen leiden unter einer Latexallergie, was den Einsatz von Einmalhandschuhen häufig erschwert. Allerdings finden Sie in unserem Online Shop auch Einmalhandschuhe aus Nitril oder Vinyl, die sich weder in der Anwendung noch im Tragekomfort von Einmalhandschuhen aus Latex unterscheiden. Alle Modelle, auch die Latexhandschuhe sind unsteril und somit nicht für den medizinischen Bereich geeignet.

    schloss

    SSL-verschlüsselte Daten! seresco.de Datenschutz für Ihren sicheren Einkauf

    Trusted Shop

    Trusted Shops zertifiziert! Sicher einkaufen mit Käuferschutzgarantie

    Paketbote

    Schneller & diskreter Versand ab € 40,- versandkostenfrei!

    3 Artikel

    Rasteransicht  Listenansicht 

    3 Artikel

    Rasteransicht  Listenansicht 

    Einmalhandschuhe Größentabelle

    Sie erhalten in unserem Online Shop Einmalhandschuhe in XS, S, M, L und Einmalhandschuhe in XL. Die entsprechenden Maße für die Handflächenbreite finden Sie in den jeweiligen Produktdetails der Einmalhandschuhe. Um einen optimalen Schutz Ihrer Hände zu gewährleisten ist der  Einmalhandschuh puderfrei und besonders sicher und reißfest.  Dies macht den Handschuh zu einem besonders praktischen Utensil in der Pflege sowie im Hygienebereich.

    Wie lange darf man Einmalhandschuhe tragen?

    Grundsätzlich sollten Einmalhandschuhe wie beispielsweise die Abena Nitril-Handschuhe, die Abena Latex-Handschuhe oder die Abena Vinyl-Handschuhe nach jedem Gebrauch entsorgt werden. Zunächst ist zu beachten, dass Sie die Einmalhandschuhe richtig anziehen, sodass sie fest und sicher an der Hand sitzen. Nach Gebrauch ist es ebenso wichtig, dass Sie die Einmalhandschuhe richtig ausziehen, damit Ihre Haut nicht mit eventuellen Keimen und Schmutz in Berührung kommt. Ziehen Sie dazu einfach den Handschuh vom Handgelenk ausgehend „auf links“ und entsorgen Sie ihn, ohne die Nutzfläche zu berühren.