Am 1. Oktober ist internationaler Seniorentag

Am 1. Oktober ist Weltseniorentag

Wussten Sie schon, dass seit 1991 jedes Jahr am 1. Oktober der internationale Tag der älteren Menschen stattfindet?

Der internationale Tag der älteren Menschen (International Day of Older Persons), manchmal auch Weltseniorentag genannt, wurde auf Beschluss der Vereinten Nationen am 19. Dezember 1990 ins Leben gerufen und wird seitdem weltweit jedes Jahr am 1. Oktober gefeiert.

Er wurde eigens dafür initiiert, die Leistungen der Älteren und den Gewinn, den sie für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft darstellen, zu würdigen.

Weltseniorentag muss bekannter werden

Allerdings ist vielen Menschen eine Existenz dieses Tages gar nicht bewusst. Daher wird von vielen Seniorenverbänden gefordert, dass Gewerkschaften, Politik, Kirche, Medien und Sozialverbände gemeinsam mit den Seniorenverbänden diesen Tag bekannter machen sollen. Schließlich ist es wichtig, die Leistungen der älteren Generationen und den Gewinn, den sie für das gesellschaftliche Zusammenleben haben, darzustellen und ausreichend zu würdigen.

Zudem wird das Thema auf Grund der demographischen Entwicklung immer wichtiger und auch der Begriff „Senioren“ hat nicht mehr die gleiche Bedeutung wie noch vor 20 Jahren. Der lange Zeit, vor allem in den modernen Industriegesellschaften, mit Rente oder Ruhestand verknüpfte Begriff „Senior“ ist heute nicht mehr so stark mit dem Erwerbsende verknüpft wie früher. Häufig wird bereits die Altersgruppe 50+ als Senioren bezeichnet, das Rentenalter liegt jedoch bei vielen Erwerbstätigen erst bei 67 Jahren. Hier gilt es, die vorherrschenden Altersbilder neu zu überdenken und vielleicht eine neue Kultur des Alters und des Alterns zu etablieren.

Wie ist Ihre Meinung dazu? Finden Sie, dass die Senioren in unserer Gesellschaft genügend gewürdigt werden? Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

Teilen Sie diesen Beitrag gern mit Ihren Freunden und Bekannten!
Share on Facebook7Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.