Sybille Bullatschek – Zeit mal wieder gepflegt zu lachen

Sybille Bulltaschek - Volle Pflegekraft voraus

Es ist jetzt ja nicht so, dass in Deutschland ein Mangel an Komikern und Kabarettisten herrscht, aber nur wenige befassen sich mit den sensiblen Themen unserer Gesellschaft, wie zum Beispiel der Altenpflege. Während im Pflegebereich weiter über Nachwuchsmangel und ein negatives Image geklagt wird, macht sich Sybille Bullatschek aus Pfeidelsheim auf, das ernste Thema Altenpflege humorvoll und mit viel Leidenschaft aufzuarbeiten und dabei auf die Missstände und den akuten Zeitmangel des Personals hinzuweisen.

Eine Frau, ein Ziel

Die etwas naive, aber unglaublich sympathische Schwäbin mit schmetterlingsförmiger Brille und krausem Lockenkopf hat sich einem einzigen Ziel verschworen: Dem negativen Image „Altenpfleger“ mit einer gehörigen Portion Humor den Kampf anzusagen. Sybille Bullatschek ist Altenpflegerin aus Leidenschaft im Seniorenheim Haus Sonnenuntergang im kleinen, beschaulichen Pfeidelsheim und macht parallel bereits seit 2009 immer wieder die großen und kleinen Bühnen Deutschlands mit ihrem Kabarettprogramm „Volle Pflegekraft voraus!“ unsicher. Dank ihrer unnachahmlichen Art, bringt sie die Menschen mit diesem sonst eher ernsten und sensiblen Thema erfolgreich zum Lachen.

Unter dem Motto „Jede Oma/ Jeder Opa zählt!“ gibt sie Lustiges und Nachdenkliches aus ihrem Heim zum besten. Allerdings liegen diese Anekdoten glücklicherweise fernab der klassischen Vorstellungen vom Alltag im Pflegeheim, sodass beim Sommerfest auch mal eine Hüpfburg errichtet, Bullriding veranstaltet, ein Treppenlift frisiert oder ein skurriler Englischkurs für Senioren gegeben wird. Die liebenswerten und humorvoll vorgetragenen Geschichten lassen einen nicht nur herzlich lachen, sondern sorgen auch noch dafür, dass einem die Senioren aus dem Haus Sonnenuntergang richtiggehend ans Herz wachsen.

Altenpflege verträgt auch Spaß

Endlich gibt es jemanden der dieses heikle Thema mit so liebevollem und warmherzigem Humor, so entwaffnendem Witz und so viel Empathie von der menschlichen Seite her aufgerollt. Frau Bullatschek sagt selbst, dass es ein harter Job ist, aber Spaß muss sein. „Man muss Humor haben in der Pflege, sonst schafft man das nicht“. Zwar nimmt Sie den anstrengenden Pflegealltag zwischen Schnabeltasse, Waschen und Füttern kräftig aufs Korn, doch immer mit einem nachdenklichen Unterton, ohne dabei verletzend, böse oder verharmlosend zu werden.

Ab dieser Woche wieder auf Tour – Gewinnen Sie Karten!

Ab dieser Woche haben Sie die Möglichkeit, die Pflegerin aus Leidenschaft endlich wieder live auf der Bühne zu erleben. Unter dem Motto „Alles für die Pflege“ bereist Sybille Bullatschek bis Mitte Dezember die Theater der Bundesrepublik und erzählt uns Lustiges und Nachdenkliches aus dem Haus Sonnenuntergang.

Wir verlosen 2×2 Karten für das Comedy-Programm von Sybille Bullatschek.
Hinterlassen Sie uns einfach bis zum 15.09.2014 einen Kommentar unter diesem Artikel oder auf unserer Facebook-Seite mit Ihrem Wunschtermin. Viel Glück!

Sybille Bullatschek Tourdaten:

Samstag, 20.9. in Remscheid Rotationstheater 20.00 Uhr

Sonntag, 21.9. in Düsseldorf Savoy Theater 20.00 Uhr

Samstag, 27.9. in Bielefeld Zweischlingen 20.00 Uhr

Samstag, 4.10. in Niebüll Tanzstudio Stümer 20.00 Uhr

Freitag, 17.10. in Datteln Katielli Theater 20.00 Uhr

Freitag, 24.10. in Witten Saalbau 20.00 Uhr

Samstag, 25.10. in Bonn Pantheon Casino 20.00 Uhr

Sonntag, 26.10. in Essen Zeche Carl 20.00 Uhr

Donnerstag, 30.10. in Waiblingen Kulturhaus Schwanen 20.00 Uhr

Freitag, 7.11. in Marsberg Festsaal der LWL Klinik Marsberg  20.00 Uhr

Sonntag, 9.11. in Schwanau Burkhard-Michael Halle 18.00 Uhr

Freitag, 14.11. in Syke Gleis 1 20.00 Uhr

Samstag, 15.11. in Zwickau Alter Gasometer 20.00 Uhr

Mittwoch, 26.11. in Bayreuth Zentrum 20.00 Uhr

Donnerstag, 27.11. in Fürth Comödie 19.30 Uhr

Freitag, 28.11. in Kronach Schützenhaus 20.00 Uhr

Samstag, 29.11. in Grafenhausen/Ühlingen Birkendorf Haus des Gastes 20.00 Uhr

Mittwoch, 03.12. in Mainz Unterhaus 20.00 Uhr

Freitag, 05.12. in Kircheim unter Teck Stadthalle 20.00 Uhr

Freitag, 11.12. in Norderstedt Kulturwerk am See 20.00 Uhr

Freitag, 12.12. in Gödenstorf Alter Bahnhof 20.00 Uhr

Samstag, 13.12. in Osnabrück Lagerhalle 20.00 Uhr

Mittwoch, 17.12. in Wuppertal Die Börse 20.00 Uhr

Teilen Sie diesen Beitrag gern mit Ihren Freunden und Bekannten!
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.