Betreutes Wohnen im Alter

Beim betreuten Wohnen handelt es sich allgemein um eine Wohnform für Menschen, die aktuell oder zukünftig Unterstützung in verschiedenen Lebenssituationen beziehungsweise im täglichen Leben benötigen. Anders als bei betreuten Wohnprojekten für geistig oder körperlich behinderte Menschen, unmündige Jugendliche oder Obdachlose, gibt es beim betreuten Wohnen im Alter keine Betreuung durch Sozialarbeiter, Psychologen oder Erzieher. Außerdem…

Weiterlesen →

Hobbys im Alter halten länger jung

Da man während der berufstätigen Jahre häufig nur an den Wochenenden Zeit gefunden hat, seine Freizeit spannend zu gestalten, hat man als Rentner nun alle Zeit dafür. Doch viele ältere Menschen neigen dazu, Ihre täglichen Aktivitäten immer weiter einzuschränken oder das gemütliche Sofa gar nicht mehr zu verlassen. Zum einen, weil das Laufen schwerer fällt,…

Weiterlesen →

Ruhestand sinnvoll nutzen

Viele Menschen erwarten sehnlichst ihren Ruhestand, freuen sich darauf ausschlafen zu können, keiner sinnlosen Arbeit mehr nachgehen zu müssen und sich nicht mehr mit unliebsamen Kollegen herumschlagen zu müssen. Aber für andere wiederum beginnt jetzt eine sehr ungewohnte Zeit mit langen und unausgefüllten Tagen. Wie man mit diesem Wendepunkt im Leben am besten umgeht, wollen…

Weiterlesen →

Was darf man zur Rente dazuverdienen?

Zwar bekommt man in Deutschland momentan spätestens im Alter von 67 Jahren Rente gezahlt, aber trotzdem gibt es zahlreiche Senioren die nebenbei arbeiten – teils freiwillig, teils gezwungenermaßen. Während die einen auch im Ruhestand aktiv sein möchten und über die Arbeit soziale Kontakte aufrechterhalten, reicht bei vielen die karge Rente inzwischen nicht einmal mehr, um…

Weiterlesen →